06707574, Protagent SE, 20X0.5 ML
Abbildung / Farbe kann abweichen

Protagent SE, 20X0.5 ML

Originalprodukt von Alcon Pharma GmbH, PZN: 06707574

Dieses Produkt ist momentan leider nicht verfügbar.


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren


Kunden, die Protagent SE, 20X0.5 ML gekauft haben, kauften auch

Anbieter- bzw. Herstelleradresse Protagent SE, 20X0.5 ML

Alcon Pharma GmbH
Bauhofstr. 16
63762 Großostheim
Tel.: +49 761 1304-400

Artikelbeschreibung Protagent SE, 20X0.5 ML

  • Das Arzneimittel ist eine künstliche Tränenflüssigkeit
  • Es wird zur symptmatischen Behandlung des trockenen Auges, auch während des Tragens von harten und weichen Kontaktlinsen, angewendet.
  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie bereits auf Povidon oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels überempfindlich reagiert haben.
  • Es wird bis zu 5mal täglich, je nach Bedarf auch häufiger, 1 Tropfen in den Bindehautsack eingetropft.
  • Bei der symptomatischen Therapie des Trockenen Auges richtet sich die Dauer der Anwendung nach dem Krankheitsbild. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt.
  • Der Inhalt des Behältnisses ist zum einmaligen Gebrauch bestimmt und ist ausreichend für das Eintropfen in das linke und/oder rechte Auge.

 

  • Wie alle Arzneimittel kann das Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Bei einer Anwendung des Arzneimittels können in sehr seltenen Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen am Auge auftreten.
  • Unmittelbar nach dem Eintropfen des Arzneimittels kann kurzfristig leichtes Verschwommensehen auftreten.
  • Sollten Überempfindlichkeitsreaktionen oder Reizungen am Auge auftreten, unterbrechen Sie bitte die Behandlung und suchen Sie Ihren Arzt auf.
  • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.
  • Hinweis für Kontaktlinsenträger
    • Das Arzneimittel enthält keine Konservierungsmittel. Kontaktlinsenträger können es anwenden, ohne die Kontaktlinsen herauszunehmen.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Nach der Anwendung des Arzneimittels kann kurzfristig ein leichtes Verschwommensehen auftreten. Sie sollten erst wieder Auto fahren, ohne sicheren Halt arbeiten oder Maschinen bedienen, wenn dieses Anzeichen abgeklungen ist.
  • Bei sachgerechter Anwendung ist das Auftreten von schädigenden Effekten während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht zu erwarten. Grundsätzlich gilt jedoch bei schwangeren und stillenden Frauen die Empfehlung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Zur Anwendung am Auge
  • Nehmen Sie das Arzneimittel und legen Sie einen Spiegel bereit
  • Waschen Sie Ihre Hände
  • Kopf leicht nach hinten neigen, Blick nach oben richten und mit dem Zeigefinger der freien Hand Unterlid wegziehen.
  • Halten Sie das Einzeldosisbehältnis zum Eintropfen senkrecht über das Auge. Drücken Sie leicht mit den Fingern das Einzeldosisbehältnis bis sich ein Tropfen ablöst, ohne dass die Tropföffnung mit dem Auge oder Lidrand in Berührung kommt. Bei Bedarf benutzen Sie den Spiegel.
  • Wenn Sie die Augentropfen in beiden Augen anwenden, wiederholen Sie die Schritte am anderen Auge.
  • Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln
    • Sollten andere Augenarzneimittel (Augentropfen, Augensalben) zur gleichen Zeit angewendet werden, sollte das Arzneimittel erst etwa 15 Minuten nach diesen eingetropft werden, soweit Ihr Arzt es nicht anders empfohlen hat.

Protagent SE, 20X0.5 ML

Bequem und sicher einkaufen auf ApoDeals.de
Gesundheitsprodukte zu guten Preisen auf ApoDeals.de